Google Trends – ITSM Tools

Ich habe eine kleine Analyse zum Thema ITSM Tools bei Google Trends durchgeführt. Google Trends informiert über den zeitlichen Verlauf von Sucheingaben – kann somit als weicher Gradmesser für das Interesse an Themen und Produkten dienen.

Die Kandidaten waren:

ITSM Tools im Google Trends Vergleich (2010 - 2014)

ITSM Tools im Google Trends Vergleich (2010 – 2014)

Es sieht aus als ließen sich folgende Erkenntnisse ableiten:

  1. Das Suchvolumen für die Produkte von HP, BMC und Microsoft verlaufen nahezu konstant.
  2. Das Suchvolumen für IBMs Tivoli unterliegt einem rückläufigen Trend.
  3. Das Suchvolumen für ServiceNow unterliegt einem stark steigenden Trend.
  4. Das Suchvolumen für ServiceNow ist relativ zu den anderen Anbietern im Vergleich höher.

Nachdem ich vor einigen Tagen bereits über ITSM Trends für 2014 geschrieben habe, spiegelt diese kleine Untersuchung auch meinen persönlichen Tool Trend wider.

Schreibt man die Grafik fort, so wird es weitergehen – vermutlich mit noch höherem Tempo als bisher. Weiter mit Einführungen von und Migrationen zu ServiceNow und darüber hinaus mit Weiterentwicklungen, die die Plattform zunehmend verbessern und zu einer (im jeweils spezifischen Kontext) voll-integrierten Service Management Lösung entwickeln, die nicht mehr nur in IT Departments Einsatz findet. Ich freue mich darauf!

Ähnliche Artikel

  • ITSM Trends 2014 Zum Start ins Jahr 2014 möchte ich gern meine Zusammenstellung der wahrscheinlichen Entwicklungen in diesem Jahr bringen. Standards, Standards, Standards Kein wirklich neuer Hut aber im […]
  • ITSM & ITIL – Von Allem etwas… Von unterschiedlichen Projekttypen - erstmal ohne ITIL In der IT Welt findet man typischerweise Technologieprojekte bei denen innovative und unbekannte Technologien erst auf Herz und […]
  • Schatten IT – gestern, heute und morgen Während Schatten IT durch zunehmende Standardisierung in Lösungen und Prozessen über die letzten Jahre einem eher rückläufigen Trend unterworfen war, wächst mit BYOD ein neuer Trend mit […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar