Blog

Schatten IT – gestern, heute und morgen

Während Schatten IT durch zunehmende Standardisierung in Lösungen und Prozessen über die letzten Jahre einem eher rückläufigen Trend unterworfen war, wächst mit BYOD ein neuer Trend mit ähnlichen Fragestellungen heran. Im CIO ist aktuell ein interessanter Artikel zu finden. Die Kernaussagen zur Schatten IT sind durchaus spannend: 20-30% der Schatten…

Weiterlesen »



Organizational Change – anders als sonst

Alles neu macht macht der Mai … stimmt wahrscheinlich – in meinem Fall allerdings leider nicht. Es heißt wohl eher „Alles neu macht der Juni“ – klingt nicht ganz so schön, ist es aber dafür. Organizational Change – Warum anders? Normalerweise helfe ich Kunden dabei, Änderungen erfolgreich umzusetzen, dabei weder…

Weiterlesen »



Anforderungen & Anforderungsquellen

Zu Beginn eines jeden Projektes steht die Aufnahme der Anforderungen. Die Methodik (Agil vs. Wasserfall) spielt in der ersten Iteration eine untergeordnete Rolle und kommt in der nachfolgenden Projektphase zum Tragen. Wo kann man also starten? Anforderungstypen Zum Einstieg möchte ich kurz eine Auswahl an Anforderungstypen als notwendigen Input für…

Weiterlesen »



Veränderung und Erfahrung

Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen. George Bernard Shaw



Lustig: Helpdesk im Mittelalter

Ein moderner Helpdesk ist eine Schaltzentrale, die die Schnittstelle zu Nutzern hocheffizient bedient und vielerorts („lösende Helpdesks“) direkt in technische Tiefen absteigt, um Fehler zu analysieren und eine Lösung herbeizuführen. Das Spielfeld ist ein Raum, in dem Agents gleichzeitig dokumentieren, analysieren, priorisieren, kategorisieren, weiterleiten, entgegennehmen, Lösungen identifizieren sowie ausprobieren und…

Weiterlesen »



Projektmanagement – und warum Projekte scheitern

Projekte sind zielgerichtete, einmalige Vorhaben, die durch einen bekannten Anfangs- und Endtermin gekennzeichnet sind und unter Berücksichtigung von Restriktionen bezüglich Zeit, Ressourcen und Qualität zur Erreichung eines Ziels ausgeführt werden. Da es in einer nicht zu vernachlässigenden Menge an Projekten zu erheblichen Schwierigkeiten kommt und in einer Teilmenge davon sogar Projektaabbrüche diskutiert oder durchgeführt werden, möchte…

Weiterlesen »



Verankerung von Veränderung

Projekte gehen typischerweise mit Veränderung für die Organisation bzw. Abläufe einher und haben daher Auswirkung auf Menschen, die sich schlussendlich mit der Änderung ‚anfreunden‘. Anfreunden kann in diesem Kontext unterschiedliche Ausprägungen – der Übergang ist verlaufend – annehmen (zur Kenntnis nehmen, verstehen, akzeptieren, fördern, treiben und entwickeln). Das Verankern von…

Weiterlesen »



Anforderungen – der Lebenszyklus

Im Gegensatz zu anderen Themen ist Anforderungsmanagement in den meisten Projekten unterrepräsentiert. Weil das so ist, möchte ich eine kurze Gegenüberstellung bieten – zum Spiegeln, Reflektieren und schließlich Verbessern im nächsten Projekt. 6. Wie gehts weiter? Anforderungsmanagement wirkt übergreifend. Die dargestellten Muster sind lediglich Beispiele und sind für eine Verankerung…

Weiterlesen »



12